Zur Navigation

Frankfurter Grüne Soße

Ohne die in ganz Hessen so genannte Soße gibt es keinen Frühling: ein Muß zwischen Ostern und Pfingsten.

Je ein Teil
Petersilie
Schnittlauch
Boretsch
Kresse
Pimpinelle
Sauerampfer
Kerbel
Echt mit Sahne, mit Milch verdünntem Quark, aber auch Joghurt ist zulässig.

Je nach Vornehmheit der Familie wird ein hart gekochtes Ei, Schnitzel, Steak oder ein Süßwasserfisch dazu gegessen.
Und natürlich: Neue Kartoffeln.



Main menu 2

Page | by Dr. Radut