Zur Navigation

Gomasio

Goma ist das japanische Wort für Sesam. Dieses Gewürz steht - wie bei uns Salz und Pfeffer - auf dem Tisch.

5 TL Schwarze Sesamsamen
2 TL grobes Salz
manchmal wird auch etwas Zucker und Glutamat zugefügt.

Der Sesamsamen erhält einen kräftigeren, typischen Geschmack, wenn er in der Pfanne 1 - 2 Minuten bei mittlerer Hitze geröstet wird, wobei er ständig gerührt werden muß.
Nachdem die Samen abgekühlt sind, werden sie mit dem Salz im Mörser, in der Küchenmaschine oder mit der Kaffemühle zermahlen.

Diese Mischung wird über Reis, Rohkost und Salate gestreut, schmeckt auch über gekochte Kartoffeln.



Main menu 2

Page | by Dr. Radut