Zur Navigation

Panch Phoron

Panch phoron - in Bengalen, Panch phora - in Indien genannt.

In der hindischen Sprache heißt panch = fünf, phora = Samen.
Gemeint sind:

1 Teil Fenchel
1 Teil Bockshornkleesamen
2 Teile Schwarzer Senf
2 Teile Schwarzkümmel
2 Teile Kreuzkümmel

Ungemahlen werden diese Samen gemischt und in einem luftdicht schließendem Gefäß aufbewahrt; in kochendes Öl gegeben, entfalten sie ein typisch "indisches" Aroma.



Main menu 2

Page | by Dr. Radut